Zusammenarbeit Crisalix

3D-Simulation mit Crisalix
Mit Crisalix bieten Ich Ihnen ein neuartiges, innovatives System, welches uns im Rahmen eines Konsultationstermines erlaubt selbsterklärende 3D-Simulationen Ihres voraussichtlichen Behandlungsergebnisses zu erzeugen.
Mit Crisalix ist es möglich nahezu alle ästhetischen Operationen wie Brustvergrösserungen, Brustverkleinerungen oder Bruststraffungen, aber auch Nasenkorrekturen, Fettabsaugungen oder Facelift-Operationen dreidimensional und realistisch zu simulieren.

Der Ablauf:
Es werden lediglich drei herkömmliche 2D-Aufnahmen (von vorn und von beiden Seiten) beispielsweise des Brustbereichs benötigt. In meiner Praxis benutze ich für die Aufnahmen den neuen 3D-Infrarot Sensor, der die Simulation im Vergleich zu den Fotos nochmals erheblich verbessert. Die spezielle Software bildet den Körperbereich dreidimensional nach und ermöglicht es, ihn anschliessend virtuell zu verändern.

Die Vorteile:
Ich kann Ihnen durch den Einsatz der Crisalix 3D-Simulation vor dem Eingriff eine realistische Simulation Ihres gewünschten Behandlungsergebnisses zeigen, dieses detailliert erläutern und Sie noch besser beraten. In der Brustchirurgie ist es zudem möglich Implantatgrössen und -formen, Eingriffsarten, Platzierung und sogar Narbenverläufe darzustellen.


 

Crisalix sensor from Crisalix on Vimeo.

Dr. med. Raphael Wirth ·Facharzt für Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie FMH · Facharzt für Chirurgie FMH · General-Dufour-Strasse 17·2502 Biel

Tel.: 032 322 88 10·Fax.: 032 322 88 20· info@dr-wirth.ch