Rekonstruktion der Brustwarze

Die Neubildung der Brustwarze und des Warzenhofs stellt das „i“-Tüpfelchen der Brustrekonstruktion dar. Grundsätzlich wird die Brustwarze nie in der ersten Operation mit dem Wiederaufbau der Brust durchgeführt, da es innerhalb der ersten Monate nach Brustaufbau noch zu deutlichen Formveränderungen kommen kann. Verschiedenste Optionen zur Wiederherstellung der Brustwarze und des Warzenhofs stehen den Patientinnen zur Verfügung.
 

Gut zu wissen:
  • OP-Dauer 1-2 Stunden (je nach Operationsmethode)
  • In der Regel lokale Betäubung
  • Ambulant
  • ggf. Zweit-OP’s notwendig.

Dr. med. Raphael Wirth ·Facharzt für Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie FMH · Facharzt für Chirurgie FMH · General-Dufour-Strasse 17·2502 Biel

Tel.: 032 322 88 10·Fax.: 032 322 88 20· info@dr-wirth.ch